Trainerin Evgenia (Evi) Itkina

Evgenia (Evi) Itkina erhielt ihre Tanzausbildung an der Iwanson International School of Contemporary Dance in München und schloss diese 2011 ab. Seitdem arbeitet sie als freiberufliche Choreographin, Bühnentänzerin und Tanzpädagogin.

 

Parallel zu ihrem Beruf hat die gebürtige Russin in West Coast Swing eine weitere Leidenschaft entdeckt und tanzt seit 2013 intensiv bundesweit und international auf diversen Veranstaltungen. Um besser zu werden bildet sich Evi ständig bei internationalen Trainern weiter und nimmt regelmäßig Privatstunden.

 

Durch ihre vielseitige Tanzausbildung (Ballett, Jazz Dance , Modern, Contemporary, Hip Hop) kann Evi die verschiedensten Elemente in den West Coast Swing mit einfließen lassen, was sie auch in ihren Unterricht mit einbringt. In ihrem Unterricht legt Evi Wert darauf, den Tanz mit viel Spaß und trotzdem ausreichender und guter Technik zu vermitteln. Ihre Schüler lernen alles, angefangen bei den Basics über verschiedene Figurenvariationen, Musikinterpretation, Improvisation, bis hin zu Körperbewusstsein und Entwicklung des eigenen Stils im WCS.

 

Vielen Dank für die Fotos, die uns Anja Klaucke zur Verfügung stellte.